Newsarchiv
Aktuelle News

HELDELE Innovationspreis für Technik 2018

16.07.2018

Am 13. Juli 2018 konnten sich wieder Schüler der 10. Klasse mit elektrotechnischen Projekten beim Innovationspreis für Technik präsentieren.

Dabei waren die Schulen Haldenberg-Realschule Uhingen, Dr.-Engel-Realschule Eislingen und Schulverbund Realschule Süßen mit insgesamt 4 Projekten zum Wettbewerb angemeldet.

Die Schüler haben mit ihren vorgestellten Projekten folgende Platzierungen belegt:

1. Platz Tom Rehm vom Schulverbund Süßen hat mit seinem Projekt „Rollladensteuerung“ die Jury überzeugt und einen Laptop gewonnen.

 

2. Platz Micha Hagmann und Tom Bongers von der Haldenberg-Realschule Uhingen, konnten mit ihrem Projekt „Automatisches Parkhaus“ ein Mountainbike abräumen.

 

Den 3. Platz holte sich Davide Nicolosi von der Dr.-Engel-Realschule Eislingen.
Mit seinem Projekt „Modernes Gewächshaus“ gewann er eine Digitalkamera.

 

4. Platz Marco Weber vom Schulverbund Süßen, konnte sich mit seinem Projekt „Sensorgesteuerter Rollladen“eine Sound Box sichern.

 

Gesamtbewertung der Schulen:
1. Platz: Schulverbund Realschule Süßen, Preisgeld: 500,00 EUR
2. Platz: Haldenberg-Realschule Uhingen, Preisgeld: 350,00 EUR
3. Platz: Dr.-Engel-Realschule Eislingen, Preisgeld: 150,00 EUR

 

Nochmals herzliche Gratulation an alle Teilnehmer – es war ein spannender und erfolgreicher Tag!